Wenn es hart auf hart kommt, zieht Laminat selten den Kürzeren.

Noch wichtiger aber dürfte die ungewöhnliche Strapazierfähigkeit und einfache Pflege sein, die ausgiebig getestet und gütegesichert ist.

Je nach Einsatzbereich gibt es den gleichen Laminatboden in verschiedenen Abriebsqualitäten bzw. Nutzungsklassen. So ergibt sich auch eine sinnvolle Preisdifferenzierung.

Teppichdielen mit Klick-Technik bieten gestalterische Flexibilität



Die ClickTex-Dielen im Format 1285 x 400 x 13 mm lassen sich mittels Klick-Mechanik genauso leicht verlegen wie Laminat. Im Vergleich zur Teppich-Rollenware fällt ein geringer Verschnitt an. ClickTex ist fußwarm, leise, trittsicher und überzeugt zudem mit einer außergewöhnlichen Dielen-Optik.



Zwei Varianten: ClickTex Classic 4010 und Trendtime 1

ClickTex ist aufgebaut aus formstabilen HDF-Platten mit einem Gegenzug aus Kork und einer hochwertigen, getufteten Oberfläche aus 100 Prozent Polyamid (PA). Es umfasst die beiden Varianten „Classic“ und „Trendtime“ in den Qualitäten Mélange Velours bzw. Frisé. Bei „Classic 4010“ dominieren warme, wohnliche Farben in Sand-, Gold-, Braun- bzw. Grau-Tönen. 13 trendige Farben und zwei Designmuster umfasst die Produktlinie „Trendtime 1“. Die Dielen können sowohl monochrom als auch nach dem „Mix and Match-Prinzip“ zusammengestellt werden. So ist es beispielsweise möglich, mehrere Farbtöne miteinander zu kombinieren, einen Verlauf von hell nach dunkel zu legen oder einzelne Farbkontraste zu setzen.

Laminat Trendtime - Eine Klasse für sich.



Parador Laminat Trendtime interpretiert zeitgenössische Einrichtungstrends.

Das Spektrum reicht von authentischen Nachbildungen edler Hölzer oder anderer spannender Materialien bis hin zu ausgefallenen grafischen Motiven – und das in einer Vielzahl verschiedener Dielenformate, Oberflächenstrukturen und Fugenbilder. Die ideale Grundlage für einen designorientierten Einrichtungsstil.

Linoleum

HARO Tritty Silent CT - der leiseste Laminatboden der Welt

Laminatböden liegen seit Jahren im Trend. Das zeigen die stetig steigenden Absatzzahlen. Wenn es ein Kaufgeheimnis gibt, dann sein Image, laut zu sein und Geräusche fast ungefiltert wieder in den Raum zurückzugeben. Mit HARO TRITTY Silent CT ist das vorbei. Bietet er doch gegenüber Laminatböden mit herkömmlicher Dämmung einen um über 60% reduzierten Raumschall und ist damit im Moment der leiseste Laminatboden überhaupt. 

Laminat Classic - Ein echter Klassiker!



Parador Laminat Classic bietet eine große Auswahl an Holz-Dekoren in nahezu perfekter Nachbildung der Natur.

Durch ihre zeitlose und exquisite Eleganz harmonieren die Böden dieser Kollektion in Schiffsboden- oder Landhausdielen-Optik sowie individuellen Dielenoptiken mit klassischen ebenso wie mit modernen Einrichtungsstilen.

Laminatboden Wunderwerk Eiche

Laminatböden – Facettenreich wie das Leben

Laminatböden liegen im Trend.

Der Grund: Sie verbinden Funktionalität mit Ästhetik und Wohnkultur. Einerseits bieten sie Komfort und Sicherheit, weil sie widerstandsfähig, hygienisch und leicht zu pflegen sind. Andererseits beeindrucken sie durch ihre Oberflächenvielfalt. Wenn Sie also auf der Suche nach etwas Unkompliziertem sind und Wohnlichkeit schätzen, ist das umfangreiche Laminatboden-Programm eine wahre Fundgrube.

Schiffsböden jenseits von Eiche und Landhausdielen in matter Farbgebung

Klassische Themen und außergewöhnliche Dekore auch für den Mainstream bereichern die Laminat-Reihe „Classic“ von Parador.

Schiffsböden aus eher „blumigen“ Hölzern, Eiche-Landhausdielen in matter Weißfärbung sowie rustikale Laminate, die alten, von deutlichen Gebrauchsspuren gezeichneten Holzböden nachempfunden sind, setzen moderne Akzente.

Mit dem Zuschnittoptimierer Optikapp haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bauholzlisten Konstruktionsvollholz (KVH) und Brettschichtholz (BSH) optimal auf unsere Lagerlängen umrechnen zu lassen. Dadurch können Sie bereits in der Kalkulationsphase den genauen Materialbedarf inkl. Verschnitt ermitteln. Die fertige Liste können Sie dann bequem und einfach an uns per Mail senden.

Online Fördermittelauskunft